Karneval in Deutschland von Paula

Karneval wird im Februar in ganz Deutschland gefeiert, aber die größten Veranstaltungen finden in den katholischen Gebieten wie dem Rheinland und Süddeutschland statt.

Article mis en ligne le 2 février 2016

par Corinne Ravier
logo imprimer
Ecouter l’enregistrement

Die bekanntesten Karnevalsumzüge finden in Köln, Düsseldorf und Mainz statt. Die Umzüge bestehen aus großen bunten dekorierten Karnevalswagen, riesigen Puppen, Gruppen von Clowns, Bands und Kapellen. Wenn die Prozession an den Zuschauern vorbeifährt, werfen die Leute aus den Wagen Bonbons, Schokolade und Blumen in die Menge. Die dekorierten Karnevalswagen tragen oft ein bestimmtes Motto.
Die Deutschen feiern an einem bestimmten Tag im Februar sogar auf der Arbeit, in der Schule, in Vereinen oder Zuhause mit Freunden Karneval.
Schüler gehen verkleidet in die Schule. In kleineren Orten treffen sich die Schüler manchmal nach der Schule und singen in Geschäften und bei Nachbarn Karnevalslieder. Zur Belohnung erhalten sie Geld oder Süßigkeiten. Wenn sie in einer Bäckerei singen, bekommen sie häufig Karnevalsgebäck fürs Singen.
Karneval wird in einigen Gegenden auch Fasching oder Fastnacht genannt.



Site réalisé sous SPIP
avec le squelette ESCAL-V3
Version : 3.85.9